Beim Keyword Stuffing handelt es sich um eine unerlaubte SEO-Technik. Hierbei werden Suchbegriffe in den Metadaten, in textlichen Daten oder auch Linktexten häufig wiederholt, um die Keyword-Relevanz zu verbessern. Bei der Keyword-Dichte kann die Seite abgewertet werden, da sie Spam aufweist.